Die Pfalz bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Der zunehmenden Unfähigkeit, uns zu erholen, kann man hier mit einem guten Therapeuten entgegenwirken: der Natur.

Was immer wir in der Natur tun, wir entspannen uns automatisch. Wir können nicht anders. Tun Sie den ersten Schritt zur Erholung - gehen Sie raus.

 

Für Wanderungen im Pfälzer Wald oder den Wingerten finden Sie alle notwendigen Wanderkarten. Die Wegmarkierungen des Pfälzer Waldvereins finden Sie in den Wanderkarten wieder. Ausserdem liegt ein ganzer Ordner mit Wandervorschlägen für Sie bereit. Laufen Sie los, ob 1 km oder 200 km - es liegt ganz an Ihnen.

 

Radler haben die Möglichkeit, flache Touren zum Rhein oder Bergstrecken im Pfälzer Wald zu erkunden.

Auf Wunsch bieten wir geführte Wanderungen oder Radtouren an.

 

Reiter finden im Ort Möglichkeiten, auf großen und kleinen Pferden auszureiten.

 

Wassersportler können die Therme in Bad Bergzabern, das Spaßbad LaOla in Landau oder das Freibad in Ingenheim aufsuchen. Außerdem gibt es noch einige Badeseen in der Nähe.

 

Herausfordernde Sandsteinfels-Formationen im Pfälzer Wald warten darauf, erklettert zu werden.

 

In der Nähe von Landau gibt es einen 18 Loch Meisterschaftsplatz.

 

In Landau wartet ein Zoo, ein Reptilium und in Silz ein Tierpark auf Sie.

 

Speyer hat nicht nur den Dom und eine schöne Altstadt zu bieten sondern auch das Technik Museum u.a. mit einem echten Space Shuttle und das historische Museum.

 

In Steinfeld (ca 10km) finden Sie eine Vielzahl von Kakteen

 

Besuchen Sie das zauberhafte Wissembourg/Frankreich (20 km) und besorgen sich dort frischen Fisch, Eclairs und Baguett

 

 

Hier finden Sie den aktuellen Newsletter:

 

 

2017-05 Newsletter.pdf
PDF-Dokument [5.4 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfalzklause