Die Pfalzklause

Billigheim-Ingenheim hat alles was Mann oder Frau braucht. Es gibt Geschäfte, Friseure, Ärzte, Gaststätten, ein Freibad und einen Busanschluss. Bis zur nächsten Stadt sind es 8 km. Bis zum Pfälzerwald 6 km. Die Weinberge beginnen hinter dem Haus und Winzer mit gutem Wein gibt es viele.

 

Es erwartet Sie ein gemütliches, romantisches, ca. 90 m² großes Fachwerk Ferienhaus, Baujahr 1840, komplett saniert im Jahr 2014. Das Haus ist mit allem Komfort ausgestattet und bietet Unterkunft für 4 Personen. Wir wurden 2014 mit 3 Sternen *** vom Deutschen Tourismusverband zertifiziert.

 

Dieses Ferienhaus befindet sich in einer Wohnsiedlung und liegt im kleinen Ort Billigheim-Ingenheim in der Südpfalz an einer Dorfstraße. Der Ort hat alles was Mann oder Frau braucht. Es gibt Geschäfte, Friseure, Ärzte, Gaststätten, ein Freibad und einen Busanschluss. Bis zur nächsten Stadt sind es acht und bis zum Pfälzerwald sechs Kilometer. Die Weinberge beginnen hinter dem Haus und es gibt zahlreiche Winzer mit gutem Wein.

Neben einer modernen Küche mit einem Cerankochfeld, einem Backofen, einem Kühlschrank mit Gefrierfach, einer Spülmaschine, einem Toaster, einem Wasserkocher, einer Kaffee- und Nespressomaschine und einem Esstisch mit Platz für bis zu vier Personen finden Sie im Wohnzimmer zwei gemütliche Sofas, einen Sessel, einen Couchtisch, einen Satelliten TV mit DVD Player, eine Stereoanlage mit CD, sowie einen Kamin (Brennholz ist vorhanden) vor. Über Treppen erreichen Sie vom Wohnzimmer eine Empore, wo sich ein Polsterbett für zwei Personen, ein Kleiderschrank, sowie ein Sessel befindet. Um Missverständnissen vorzubeugen: die Empore muss durchquert werden um ins Bad und hintere Schlafzimmer zu kommen - bei den eigenen Kindern kein Problem, bei Freunden oder Bekannten manchmal schon eher. Von hier aus erreichen Sie durch einen Flur das Schlafzimmer, welches mit einem Doppelbett (1,80 m Breite) und einem Satelliten TV ausgestattet ist. Zu den Ausstattungsmerkmalen des modernen Badezimmers zählen eine Dusche, eine Toilette, ein Doppelwaschtisch, sowie ein Föhn. Gesellschaftsspiele für Groß und Klein finden Sie im Haus. Eine Heizung, sowie kostenfreies WLAN befindet sich in allen Räumen des Hauses. Eine Auswahl verschiedener Weinsorten von unterschiedlichen Winzern, ebenso wie Speisekartenauszüge der umliegenden Restaurants und Rad- und Wanderkarten stehen für Sie bereit.

Im Hof finden Sie einen Freisitz mit einem Gartentisch mit vier Stühlen, Relaxliegen und einen Holzkohlegrill vor. Genießen Sie hier beispielsweise einen gemütlichen und gemeinsamen Grillabend. Sie können sich zwei Fahrräder gegen eine Tagesgebühr ausleihen, um die Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Ihr Pkw kann im Hof oder auf der Straße kostenfrei abgestellt werden.

In der Pfalz sind die Vermieter "hängen geblieben" auf der Rückfahrt von einer Hochzeit am Bodensee. Die Nacht war sehr kurz, die Kirchenglocken bimmelten alle fünfzehn Minuten. Nach einigen Urlauben/Wochenenden in der Nordpfalz beschlossen sie, ein kleines Übernachtungsquartier zu erwerben. Die Angebote damals ließen zu wünschen übrig, entweder total verwildert und eine Ruine oder kein fließend Wasser. Erst das letzte Objekt, zu weit, zu groß und zu teuer, ließ sie auf der Heimfahrt gedanklich Möbel stellen und Gardinen aufhängen. 1996 haben sie dieses Ferienhaus erworben, um darin Wochenenden und Ferien zu verbringen. Im Laufe der Jahre wurde das Dach isoliert, neue Fenster und eine Pelletheizung eingebaut. Im Jahre 2000 kamen dann die dahinter gelegenen Wirtschaftsgebäude dazu, die nach Umbau zu einem Wohnhaus bis 2014 vermietet wurden. Anfang 2014 haben wurde dann das Ferienhaus komplett saniert, es wurden neue Böden, ein neues Bad und eine neue Küchenzeile installiert. Gleichzeitig wurde das hintere Haus um- und ausgebaut. Seit Oktober 2014 steht jetzt ihr ehemaliges Feriendomizil als Ferienhaus zur Verfügung und sie selbst wohnen jetzt im hinteren Teil. Gerne gibt Ihnen der Vermieter Tipps zu Ausflügen, Wanderungen und Radtouren und begleitet Sie ebenso gerne auf eine Wanderung oder zu einer Weinprobe.

Rund um das Ferienhaus erwartet Sie eine traumhafte Kulisse, Weinberge oder besser gesagt Hügel, soweit das Auge reicht. Der Pfälzerwald lädt zu kurzen und langen Wanderungen ein, die Pfälzerwald Hütten versorgen Sie mitten im Wald mit Essen und Getränken. Falls Sie lieber schwimmen gehen, befindet sich ein Freibad direkt im Ort, Badeseen sind nicht weit entfernt und ein Thermalbad mit Sauna erreichen Sie in acht Kilometer Entfernung. Auch an Sonn- und Feiertagen erwartet Sie die „Schuhmeile“ mit ca. dreißig Schuhgeschäften. Museen, alte Burgen bzw. Ruinen warten auf Ihren Besuch. Aber auch für kleine Urlauber findet sich sicher ein interessantes Ausflugsziel wie zum Beispiel der Zoo oder das Repitilium. Cafés und Restaurants sind fußläufig erreichbar, ein Supermarkt ist einen Kilometer entfernt und Bars und Clubs zum Ausgehen befinden sich in acht Kilometer Entfernung.

Aktuelles

Anfang Dezember erwartet Sie in Landau der Weihnachtsmarkt mit einem nostaligischen Kinderkarussel und zwei Zelten mit Kunsthandwerkern.

Das erste Weinfest, "das Fest in Rot",  findet bereits im Januar in den Wenbergen statt. Dann geht es nach der Mandelblüte im Frühjahr mit Weinfesten an jedem Wochenende bis Ende Oktober weiter. Vorsicht mit einem Schoppen Wein bzw. Schorle. Das ist jeweils 1/2 ltr entweder Wein pur oder mit ein Spritzer Wasser verdünnt - Wasser ist schließlich teuer weil das die Winzer zukaufen müssen.

Hier finden Sie den aktuellen Newsletter:

 

 

2017-05 Newsletter.pdf
PDF-Dokument [5.4 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfalzklause